Verkaufspferde

RT  Wegas Impuls

Wegen Bestandsreduzierung suchen wir für unsere RT Wegas Impuls (geb. 2005) ein neues 5-Sterne-Zuhause.


RT Wegas Impuls

Madkours Impuls x RT Weega

*23.06.2005


VZAP - Prämienstute


Stockmaß: 1,53 m


Wir haben sie in den letzten Jahren gut im Gelände geritten. Sie geht in allen drei Gangarten zügig vorwärts und hat dabei eine hervorragende Kondition, so dass wir sie uns auch auf Distanz- und Wanderritten vorstellen könnten.


Sie braucht einen erfahrenen einfühlsamen Reiter, der ihr Sicherheit gibt, sich nicht von gelegentlichem Aufnerven beeindrucken lässt und sie ohne Druck reitet und möglichst ein Begleitpferd, da sie auf Ausritten noch mehr Routine braucht und wir sie auch nie allein ausgeritten haben. Platzarbeit ist nicht so ihr Ding. Bodenarbeit macht sie ganz gern, Gelassenheitstraining kennt sie. Bei uns ging sie immer barhuf und hatte gute Hufe, ist brav im Umgang, beim Hufschmied und beim Tierarzt.


Da wir sie ursprünglich als Zuchtstute gekauft und vier weitere Reitpferde haben, kommt sie bei uns mittlerweile zu kurz. Sie ist VZAP-Prämienstute, hatte bisher drei Fohlen. Bei uns ist sie leider nicht tragend geworden (Biopsie-Ergebnis liegt vor).


Sie wird nur in arabererfahrene Hände abgegeben, möglichst in eine kleine feste Herde mit festen Bezugspersonen. Bei uns steht sie außerhalb der Freiluftsaison - in der Wintersaison - im Laufstall in einer kleinen gemischten Herde, man merkt ihr jedoch an, dass sie nachts lieber ihre eigene Box möchte. Sie wird daher nicht in eine Pensionsstallhaltung abgegeben und reine Offenstallhaltung könnte für sie ebenfalls zu stressig sein (abhängig vom entsprechenden Offenstall-Konzept). In der Sommersaison ist sie Tag und Nacht draußen, das ist für sie unproblematisch.



Sie ist top-fit, wurde regelmäßig entwurmt, ist aktuell gegen Tetanus, Influenza und West-Nil-Virus geimpft und wurde jährlich von der Physiotherapeutin durchgecheckt.


Abstammung


Reitvideo I


Video - Geländeausritt


Galerie


Reitvideo Juni 2021


01
02
04
03
05
06
07
010
09
08
011

Shanuk el Haarab

MIB Meekana x Om el Shampane

*12. Juli 2020

Braun


VZAP - Prämienfohlen


Abstammung


Galerie

* geschützt als eingetragenes Design



Shanuk ist in liebevolle fördernde Hände abzugeben.


Shanuk ist ein charmanter und freundlicher Junghengst in Sonderlackierung.

Er ist sehr typvoll mit kleinem feinen Kopf und harmonischem Dish. Er besticht durch ausgewogenen Rahmen bei sehr guter Aufrichtung mit sehr harmonischer Linie und einem toll aufgesetzten Hals sowie einem kräftigen Fundament.


Er ist braun Rabicano - sein Schweif ist schwarz, mit viel weiß, auch seine Mähne bekommt derzeit einen weißen Überguss, eine eher seltene Farbkombination und absoluter Eyecatcher!


Sein Gangwerk ist überragend mit sehr viel Schub aus der Hinterhand. Aufgrund seiner Qualitäten wurde Shanuk mit der Fohlenprämie des VZAP ausgezeichnet.


Er ist jetzt schon sehr groß und kräftig und wird deutlich größer werden als seine Mutter. Seine Schwester, die bei uns im Gestüt verbleibt, ist 1,58 m groß mit viel Kaliber und kräftigem Fundament.


Sie wird derzeit für die Stutenleistungsprüfung (Distanz) trainiert.


Er wurde robust auf großen eigenen Weiden aufgezogen - im Sommer 24/7 draußen, im Winter im großen offenen Laufstall mit täglichem Weidegang, er brauchte auch bei minus 16 Grad keine Decke und war bei uns nie krank - kein Husten, kein Schnodder.


Er ist altersentsprechend erzogen, kennt das Fohlen-ABC und ist sehr menschenbezogen. Eine weitere Aufzucht bei uns ist natürlich auch möglich und kann vereinbart werden.



Shanuk wäre als Allrounder später u.a. interessant für das Distanzreiten, Westernreiten oder natürlich als zuverlässiges Geländepferd im Freizeitbereich.




Seine sehr typvolle, gangstarke und nervenstarke Mutter Meekana ist eine Prämienstute des VZAP. Ihr Vater Sandokan Ibn Abadan ist ein vom VZAP mit gold prämierter Hengst, der seine Hengstleistungsprüfung Western 2003 als Sieger absolvierte. Ihr Großvater mütterlicherseits ist Bey Shy - Elitehengst des VZAP und Sieger der Hengstleistungsprüfung Western in Kreuth 2011. Meekanas Geschwister laufen erfolgreich im Distanzsport.

Sein gleichfalls sehr typvoller, gangstarker und nervenstarker Vater Om el Shampane ist beim VZAP mit silberner Schleife eingetragen und ebenfalls leistungsgeprüft (Feldprüfung Rittigkeitsprüfung VZAP 2011). Sein Vater ist der Worldchampion und Elitehengst Al Lahab. Shampane ist im Gestüt Wagner Arabians zu Hause und dort unter dem Sattel fleißig und zuverlässig im Gelände unterwegs.

VO2A6683
VO2A7089
VO2A6599
VO2A6546
VO2A6648
VO2A7069
VO2A6657
VO2A6649
VO2A6510
VO2A6172
VO2A6907
VO2A6847